Weil dein Leben magisch ist

Follow us on Instagram Like us on Facebook
Magic Moments Logo

Anzeige

Nomos Glashütte

Tangente 33 champagner

Champagnerlaune bei Nomos Glashütte: Der Klassiker der Marke feiert als verkleinerte Version Premiere – mit champagnerfarbenem Zifferblatt und hauseigenem Handaufzugswerk. Ein Stil, der Frauen gefällt!

Nie war Nomos Glashütte so erfolgreich wie heute. Das Geheimnis des weltweiten Erfolgs: Es ist das unverkennbare Nomos-Design, das klassisch und unaufgeregt sowie unendlich wandelbar ist. Alleine durch die Veränderung kleiner Details erhalten die geradlinigen Uhren immer wieder eine neue Ausdruckskraft und bleiben zugleich aktuell. Das beweist das Modell „Tangente“, von dem man in der Manufaktur sagt, es sei der „Inbegriff der Nomos-Uhr“ und seit 25 Jahren ein „Dauer-Bestseller“. Betrachtet man die Tangente, versteht man das: Ihr rundes Gehäuse birgt ein Zifferblatt, das in seiner Schlichtheit mit typischen Elementen zum Trendsetter wurde. Charakteristisch sind die feine Typografie und die schlanken Zeiger. Merkmale, die natürlich auch die jüngste Neuheit des Hauses auszeichnen: Die „Tangente 33 champagner“, die nun für einen neuen, femininen Stil von Nomos Glashütte steht.

In diesem Modell hat sich die legendäre Tangente auf einen Durchmesser von 33 Millimetern verkleinert und passt damit perfekt an jedes Frauenhandgelenk. Doch nicht nur die Maße sorgen für die neue feminine Ausstrahlung: Diese wird auch durch die sanfte Zifferblattfarbe erzielt, die Nomos auch schon bei den Modellen „neomatik“ verwendet hat – ein warmer, ansprechender Champagner-Ton. Betont wird die Farbe des Zifferblatts durch das beige Velourslederband, das perfekt harmoniert und sich weich um das Handgelenk schmiegt.

Durch einen Saphirglasboden zeigt sich das Nomos-Manufakturkaliber Alpha, ein Handaufzugswerk aus den eigenen Ateliers, das als ganggenau und äußerst zuverlässig gilt. Wahlweise ist die „Tangente 33 champagner“ aber auch mit einem Edelstahlboden erhältlich, der Platz für individuelle Gravuren bietet. Das Modell „Tangente 33 champagner“ kostet mit Stahlboden 1360 Euro, mit Saphirglasboden 1560 Euro. 

www.nomos-glashuette.com

Zurück