Weil dein Leben magisch ist

Follow us on Instagram Like us on Facebook
Magic Moments Logo

MeisterSinger

Mauerblümchen

Im Sommer glänzt man auf Gartenpartys, Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern. Der perfekte Anlass für den Herrn von Welt, die Taschenuhr zu zücken und allen zu zeigen, was echter Stil ist. 

Man kann sich auch mit weniger zufrieden geben: Warum zwei Zeiger, wenn es auch mit einem getan ist, wenn dieser die Zeit doch ebenso gekonnt auf die Minute genau angibt? Mit diesem Konzept feiert die deutsche Uhrenmarke MeisterSinger Erfolge – in Kombination mit mechanischen Uhrwerken, einem klassischen Design und Augenmerk auf Qualität.

Nun bringt MeisterSinger einen weiteren Blickfang auf den Markt: Die Taschenuhr „MeisterSinger-Mauerblümchen“. Ein Name, der mit ironischer Zweideutigkeit auf eine unscheinbare, noch unentdeckte Schönheit anspielt und von MeisterSinger im Sinne von unprätentiös, dezent und zurückgenommen verstanden wird. So sei die neu präsentierte Taschenuhr ein „Mauerblümchen von subtiler Schönheit und robuster Technik“, heißt es aus dem Unternehmen. Sie bietet ein schlankes Edelstahlgehäuse mit weißem oder elfenbeinfarbenem Zifferblatt, unter dem ein traditionsreiches Schweizer Unitas-Handaufzugskaliber arbeitet. An einer Edelstahlkette befestigt, wird die Taschenuhr zum Blickfang jedes Outfits – ob Sommerfest, Grillabend oder Betriebsfeier. Die Taschenuhr „MeisterSinger-Mauerblümchen“ kostet 1198 Euro.

www.meistersinger.de

Zurück