Weil dein Leben magisch ist

Follow us on Instagram Like us on Facebook
Magic Moments Logo

IWC

Big Pilot’s Heritage Watch 48

Da schaut man gleich zweimal hin: Mit 48 Zentimetern Durchmesser macht die „Big Pilot’s Heritage Watch 48“ von IWC ihrem Namen alle Ehre und knüpft stilistisch an ein großes Vorbild an. 

Die Armbanduhr und die Fliegerei sind Kinder derselben Zeit. Als man Anfang des 20. Jahrhunderts erstmals Uhren am Handgelenk trug, begann auch die großartige Geschichte der Fliegerei. Damals waren Uhren unverzichtbare Instrumente, mit deren Hilfe man navigierte oder Flugzeiten berechnete. Die moderne Technik machte diese Funktion überflüssig. Was aber blieb, ist der typische Look von Flieger- und Pilotenuhren: Da neben der Präzision die gute Ablesbarkeit im Vordergrund steht, sind ein schwarzes Zifferblatt mit Leuchtanzeige, helle Ziffern oder Indices sowie helle Zeiger charakteristische Merkmale. Für diesen Look steht auch IWC. Denn die Schweizer Marke mit Sitz in Schaffhausen zählte schon früh zu den bedeutenden Herstellern von Fliegeruhren, fertigte zum Beispiel die legendäre „Mark XI“, die 1949 auf den Markt kam.

Diesen großartigen Teil seiner Historie stellt das Unternehmen bei den aktuellen Neuheiten mit den „IWC Pilot’s Watches“ in den Mittelpunkt. Eines der Highlights ist die „Big Pilot’s Heritage Watch 48“, die unverkennbar von den historischen Vorbildern, den so genannten Beobachtungsuhren, beeinflusst ist. Konkretes Vorbild ist die „Große Fliegeruhr“ von 1940. Zahlreiche Details wurden nahezu originalgetreu übernommen: Die Gestaltung des Zifferblatts, die Farbe der Leuchtziffern, die Form der Propellerzeiger, die zugunsten guter Bedienbarkeit stattliche Kegelkrone und sogar der genietete Lederriemen als Armband. Gleichzeitig aber hält die Uhr alle modernen Annehmlichkeiten bereit: Ein präzises IWC-Manufakturwerk – ein Handaufzugskaliber mit acht Tagen Gangreserve –, ein Titangehäuse und Magnetfeldschutz dank eines Weicheisen-Innengehäuses. Auf der Gehäuserückseite bietet eine kleine Öffnung einen Blick in das Werk sowie eine Gangreserveanzeige. Die „Big Pilot’s Heritage Watch 48“ ist auf 1000 Stück limitiert und kostet 14 800 Euro. 

www.iwc.com/de

 Entdecken Sie IWC in unseren Magic Movies >> 

Zurück