Weil dein Leben magisch ist

Follow us on Instagram Like us on Facebook
Magic Moments Logo

Blancpain

Fifty Fathoms Bathyscaphe

Eine Taucheruhren-Legende für stilvolle Landgänge: Die Uhrenikone „Fifty Fathoms“ von Blancpain trumpft mit der Kombination von Schwarz und Rotgold auf. 

Sie war die Heldin vieler Tauchgänge und Unterwasser-Expeditionen: Die „Fifty Fathoms“ ist eine Taucheruhr mit langer Geschichte. 1953 wurde sie für die französische Marine konstruiert und erhielt ihren Namen durch ihre Wasserdichtheit, die bis zu einer Tiefe von 50 englischen Faden reicht. Das sind die besagten „Fifty Fathoms“, was 91,44 Metern entspricht. Doch nicht nur diese Robustheit machte den Zeitmesser bei Tauchern beliebt: Die „Fifty Fathoms“ bestach von Anfang an durch ihre Funktionalität. Dazu zählen die gute Ablesbarkeit des Zifferblatts, das strapazierfähige Gehäuse mit verschraubter Krone sowie die einseitig drehbare Lünette mit Fünf-Minuten-Einteilung. Darüber hinaus ist das Modell eine echte Uhren-Persönlichkeit mit unverkennbarer Ausstrahlung, die seit den 1990er Jahren in diversen Neuauflagen ihre Anziehungskraft bewiesen hat. Mittlerweile gibt es eine ganze Kollektion, in der sich verschiedenste Varianten vereinen.

Zu den aktuellsten zählt die „Fifty Fathoms Bathyscaphe“ – ein Name, der von dem Tiefsee-U-Boot stammt, mit dem die Ozeanographen Auguste und Jacques Puccard auf den Grund der Ozeane fuhren und die Vorstellung über die Unterwasserwelt revolutionierten. In der Variante mit Roségold besitzt die Taucheruhr Eleganz und Modernität, verbunden mit den klassischen Eigenschaften einer Taucheruhr, also drehbarer Lünette und hoher Wasserdichtheit. Das Automatikwerk in dem Rotgoldgehäuse steuert neben der Anzeige von Stunden und Minuten auch eine Zentralsekunde sowie eine Datumsanzeige. Dank zwei Federhäusern bietet das Kaliber eine Gangreserve von 120 Stunden. 

Der Erfolg der Kollektion „Fifty Fathoms“ hatte für Blancpain übrigens weitreichende Folgen: Die Schweizer Uhrenmarke setzt sich auch für den Erhalt und den Schutz der Meere und der faszinierenden Unterwasserwelt ein. Dazu unterstützt das Unternehmen verschiedene Expeditionen und Forschungen und verleiht mit dem „Hans Hass Fifty Fathoms Award“ sogar einen Preis für herausragende Leistungen in der Meeresforschung. 

www.blancpain.com

Zurück