Weil dein Leben magisch ist

Follow us on Instagram Like us on Facebook
Magic Moments Logo

FOTOSHOOTING

Trends für
Entdecker

Was bringt das Schmuck- und Uhrenjahr 2016? Welche It-Pieces gilt es zu entdecken? Wer im Dschungel der Angebote den Überblick behalten möchte und neue Trends setzen will, findet hier reichlich Inspiration. 

Mit den Creolen „Shiny“ aus der „Polvere di Sogni“-Kollektion und dem lässigen Lederarmband aus der Kollektion „Pixel“ inklusive einer Schließe aus mit Roségold plattiertem Sterlingsilber – beide Stücke von Pesavento – macht Frau selbst im Dschungel gewiss eine gute Figur. Optimal ist auch die XXL-Uhr von TW Steel: Dank ihres 45 Millimeter großen Gehäuses mit einer PVD-Beschichtung in Rosé, des braunen Zifferblatts und Automatik-Werks  ist sie auch im tiefsten Dickicht immer gut ablesbar. 

www.luxury-brand.de

Die Kollektion „Drops“ von Silhouette läutet mit wunderschönen Farbsteinkombinationen den Frühling ein. Gekonnt kombiniert Silhouette die natürlichen Farben der Edelsteine zu feinen, individuellen Kompositionen wie hier Kette und Ohrringe mit Rhodolith und Mondstein, gefasst in 585 Gold.

www.silhouette.de

Wer wissen will, wie bei der Suche nach neuen Herausforderungen die Zeit vergeht, der ist mit den Modellen „Just Watch“ und „Raptor“ von Unique Time bestens bedient. Ob mit modischem Leder- oder mit Metallarmband – die analogen Zeitmesser mit großem Gehäuse in Gold oder Bicolor verraten mit ihren aufgeräumten Zifferblättern auf den ersten Blick, was die Stunde schlägt.

www.unique-time.de

Dieser Schmuck von Bernd Wolf sorgt mit seiner massiven Vergoldung in jeder Situation für Sonnenglanz. Geheimnisvoll dunkel funkeln im Kontrast dazu die Spinelle. Mit der einzigartigen Leuchtkraft sorgt die Feinvergoldung der Preziosen in 925 Silber für einen glänzenden Auftritt — egal ob am Tag im Büro, in der Freizeit oder am Abend bei einer mondänen Veranstaltung.

www.berndwolf.de

Wie ein funkelnder Edelsteinregen legt sich das prächtige Amethyst-Collier mit Quaste von A. Ruppenthal sanft um den Hals seiner Trägerin. Das Zwischenstück und die Wechselschließe sind aus vergoldetem Silber gearbeitet. Die Wechselschließe ist mit ausgewählten Farbedelsteinen wie Amethyst und Citrin besetzt.

www.ruppenthal.com

Das Einfache ist oft auch das Schönere: Die Natur hat die Perle erfunden – eine perfekte Schönheit, die sich eigentlich nicht verbessern lässt. Eva Strepp beweist jedoch mit den Creolen „Loop“ aus 750 Gelbgold mit Süßwasserzuchtperlen und dem Collier „One“ aus vergoldetem Stahlseil mit Magnetschließe und Süßwasserzuchtperlen aufs Neue, dass man diese Schlichtheit zu einem Statement erheben kann. Zarte Designs für Frauen, die klare Akzente setzen wollen.

www.evastrepp.de

Die Uhrenbeweger „Boxy Fancy Brick“ in der Edition Gold von Beco Technic für jeweils eine Uhr sind dank ihres modernen,
extravaganten Designs nicht nur schön anzuschauen. Sie sorgen aufgrund des großen, kuppelartigen Schauglases auch dafür, dass der edle Zeitmesser jederzeit betrachtet werden kann. Bis zu zwölf Uhrenbeweger lassen sich zu einem kompakten System vereinen. 

www.beco-technic.com

Fotos: Julia Blank, Model: Vivien Wysocki / MUGA, Styling: Sanne Rösch, Haare und Make-up: Sabine Nania, Produktion: Katja Herz

Zurück