Weil dein Leben magisch ist

Follow us on Instagram Like us on Facebook
Magic Moments Logo

O’zapft is!

Der Countdown läuft: Nur noch bis zum 3. Oktober läuft die „Wiesn“, das größte Volksfest der Welt. Magic Moments hat die schönsten Accessoires für den traditionellen Oktoberfestbesuch auf der Theresienwiese zusammengestellt. 

Jahr für Jahr lockt die „Wiesn“ Millionen Besucher aus aller Welt in die bayerische Metropole. Eine kühle Maß Bier trinken, im Festzelt tanzen und mit Freunden und Fremden schunkeln: es ist diese einmalige Volksfestatmosphäre, die immer wieder begeistert. Besonders zünftig lässt es sich natürlich in einer waschechten Lederhose und im Dirndl feiern. Was beim perfekten Wiesn-Outfit aber auch nicht fehlen sollte, sind die richtigen Accessoires. Denn ob Schmuck oder Uhr: es sind stets die kleinen Details, die wirklich zählen.

Colleen B. Rosenblat

So bunt wie das Treiben auf dem größten Volksfest der Welt, gibt sich auch dieses wunderschöne Ösenarmband. Von Hand aus 18 Karat Weißgold gefertigt, sorgen die farbenfrohen Skarabäus-Anhänger aus Topas, Rosenquarz, Turmalin und Rubellit für jede Menge gute Laune. Dazu passend gibt es auch Skarabäus-Ohrringe aus 18 Karat Weißgold mit Brillanten und Turmalinen. Alle Preise auf Anfrage. www.rosenblat.de

Junghans

Zeit für Loden: Nicht nur ein Trachtenjanker kann aus Loden sein. Auch die stylishe Armbanduhr „max bill Damen“ wartet mit einem Armband aus dem charakteristischen Wollstoff auf. Das klare Design des Zifferblatts und das zünftige Armband aus echtem Loden bilden dabei einen einzigartigen Kontrast, ca. 495 Euro. www.junghans.de

 

beFolklore

Mit dem Collier „Lienne“ sind Sie der Star: Mit Glasmuggel, handvergoldeten alten Knöpfen, Rocailleperlen und galvanisiertem Alt-Messing wartet das zauberhafte Collier auf und sorgt für einen individuellen Trachtenlook. Dabei lässt sich die Kette (Länge ca. 40 cm) auch zu anderen Anlässen super tragen. Einfach zur Jeans, Tunika oder Maxikleid kombinieren und der Boho-Style ist perfekt, ca. 89 Euro. www.befolklore.de

Al Coro

Es muss beim Wiesnbesuch nicht immer nur ein Lebkuchenherz sein: Auch die herzigen Colliers aus der „Palladio“ Kollektion mit funkelnden Brillanten und schwarzen Saphiren versüßen das Leben. Ab 1030 Euro. www.alcoro.com

Guess

Ob Lederhose oder Haferlschuhe: ohne waschechtes Leder geht für einen bayerischen Burschen nichts. Da passt die schnörkellose Herren-Quarzuhr „Mens Trend Vertigo“ (MW0658G7) mit dem schönen beigen Lederarmband natürlich perfekt. Mit Edelstahlgehäuse, 45 Millimeter Durchmesser und Datumsanzeige ca. 149 Euro. www.guess.eu/de/

Sabine Spangemacher

Moderner Designschmuck mit typischen Tracht- und Jagdelementen gehört zum richtigen Wiesn-Outfit. Der Anhänger „Auf der Pirsch“ aus 925 Silber mit einer Rehornscheibe und Rauchquarz ist aber auch in allen anderen Lebenslagen ein toller Eyecatcher, ca. 189 Euro. www.aufderpirs.ch

Sabine Spangemacher

Auch auf der Wiesn kann man jagen... Mit den handgearbeiteten Manschettenknöpfen „Auf der Pirsch“ beweist der Mann von Welt Sinn für Humor – und erntet gewiss auch viele neugierige Blicke. Aus 925 Silber, ca. 189 Euro. www.aufderpirs.ch

Cliccessory

 

Passt gut zum Trachtenlook: Das Armband „Signature Mister Big“. Die weichen Samt- und Seidensatinbänder schmiegen sich sanft an die Perlen und Kristallstränge. Der patentierte Cliccessory-Verschluss besteht aus hochglänzendem Edelstahl, ca.149 Euro. www.cliccessory.com

beFolklore

Macht jedes Dekolleté zum aufregenden Blickfang: Die galvanisch versilberte Kette „Esther“, gefertigt aus alten Knöpfen, Cateye-Glasmuggel und Miederhaken (Länge ca. 40 cm). Sie passt sowohl zur Tracht als auch zum Hippiekleid, ca. 79 Euro. www.befolklore.de

Zurück