Weil dein Leben magisch ist

Follow us on Instagram Like us on Facebook
Magic Moments Logo

– Juwelier Leicht –

Die Adresse spricht für sich

Foto: Michael Lübke

Schon Goethe war fasziniert von Schloss Bensberg. Es ist ein Gebäude mit Tradition, Stil und Geschichte und wie gemacht für Juwelier Leicht. Im Interview gibt der sympathische Unternehmenslenker Georg Leicht auch Tipps für das Fest der Liebe.

Das traditionsreiche wie gleichermaßen beeindruckende Schloss Bensberg und Juwelier Leicht – das passt gut zusammen, oder? 

Georg Leicht: Stimmt. Ähnlich wie das Jagdschloss selbst steht unser Schmuck für traditionelle Werte, für höchste Qualität und immer für etwas Besonderes. In unserem eigenen Schmuckatelier in Pforzheim kreieren Goldschmiedemeister exklusive Stücke, übrigens auch individuell auf Kundenwunsch. Wir sind ein Familienunternehmen, das es seit über 50 Jahren gibt. Es geht uns um Leidenschaft, um Identifikation, Faszination und vor allem um Menschen. Sie wollen wir mit unserem Schmuck begeistern.

Das gelingt Ihnen. Wobei Sie einen wirklich ganz schön vor die Qual der Wahl stellen. Edle Uhren von Corum, Maurice Lacroix sowie Pequignet, Schmuck von Gellner, IsabelleFa und vielen weiteren Marken – da weiß man ja gar nicht, wo man mit dem Entdecken anfangen soll …

Und da kommt dann Nina Schorn, die unsere Niederlassung auf Schloss Bensberg leitet, ins Spiel. Gemeinsam mit ihrem Team steht sie für Kompetenz und zeigt dabei das Gespür für individuelle Schmuckwünsche.

Das Fest der Liebe steht vor der Tür. Haben Sie einen Tipp, was Männer der Partnerin schenken könnten?

Aber natürlich! Wie wäre es zum Beispiel mit unseren flexiblen Armbändern aus der „Jolly“-Kollektion, die sich leicht über das Handgelenk streifen lassen und trotzdem aus edelsten Materialien wie 750 Rose- oder Weißgold bestehen?

Juwelier Leicht

Schloss Bensberg, Kadettenstraße
51429 Bergisch Gladbach
Mi–So 10 bis 13 Uhr und 14 bis 19 Uhr
Tel.: 02204/424995

www.juwelier-leicht.de