Weil dein Leben magisch ist

Follow us on Instagram Like us on Facebook
Magic Moments Logo

– Goldschmiede Killinger –

Alles bleibt anders

Foto: Yvonne Schmedemann

Auf der charmanten Flaniermeile in St. Georg, der Langen Reihe, hat das Goldschmiedeatelier Killinger sein neues Domizil – und wickelt auch hier die Kunden goldig um den Finger.

Hoppla, die sind neu“, wird der eine oder andere denken, der die Lange Reihe entlangschlendert und am Schaufenster der Goldschmiede Killinger vorbeikommt. Kenner dieses Kiezes aber registrieren: „Hey, die sind jetzt ja hier!“ Denn die sympathische Goldschmiedin Monika Killinger und ihr Sohn Enrique sind keineswegs Unbekannte in der Gegend. Fünf Jahre hatten sie ihr Atelier gleich um die Ecke in der Schmilinskystraße. Nun setzen sie in der Langen Reihe zwischen all den Cafés und Restaurants einen wahren Glanzpunkt. Das rund 100 Quadratmeter große Geschäft ist schon für sich ein Schmuckstück: ein atmosphärischer Altbau mit Stuckdecken, am Eingang ein Glasboden, der den Blick freigibt auf den darunterliegenden Arbeitsplatz von Monika Killinger. Ihr Sohn sitzt am Empfang, sozusagen. Ihm ist es wichtig, dass Kunden ihm am Werktisch über die Schulter schauen können.„Manschettenknöpfe aus Palmenholz, Silber-Ohrstecker mit Saphir, opulente Ringe mit Aquamarin oder Turmalin – Kunden kommen verstärkt mit Wünschen zu uns und wir fertigen für sie das passende Schmuckstück“, sagt Enrique Killinger. Ebenso gefragt sind die „Killinger-Wickelringe“ aus feinstem Golddraht, Trauringe aus goldummanteltem Silber oder die neuen Halsreife. Die Designs sind so abwechslungsreich, wie die Lange Reihe. Gut, dass die Killingers hier ihr neues Domizil haben.

Goldschmiede Killinger

Lange Reihe 89, 20099 Hamburg
Tel.: 040/28057777
Mo–Fr 10 bis 18 Uhr,
Sa 10 bis 14 Uhr

www.monika-killinger.de