Weil dein Leben magisch ist

Follow us on Instagram Like us on Facebook
Magic Moments Logo

Juwelenträume

Sarah Jessica Parker trägt Kat Florence

Als „Carrie Bradshaw“ liebte sie in der Erfolgsserie „Sex and the City“ die High Heels von Manolo Blahnik. Im echten Leben schwärmt Kultschauspielerin Sarah Jessica Parker für die kostbaren Juwelen von „Kat Florence Jewellery“.

„Ich will mein Vermögen haben, wo ich es sehen kann: zu Hause in meinem Kleiderschrank.“ Für Sprüche wie diese, haben insbesondere Frauen die Erfolgsserie „Sex and the City“ geliebt. Denn niemand konnte so charmant über Fashion und Freundschaft, Männer und Manhattan plaudern wie die strahlende Hauptfigur „Carrie Bradshaw“. Shopping war ihr persönliches „Herz-Kreislauf-Training“ und während sie in immer neuen Outfits durch die Stadt schwebte, erlebte sie ein Abenteuer nach dem anderen, liebte aber natürlich nur den Einen: den geheimnisvollen „Mr. Big“. Kurzum: „Carrie Bradshaw“, verkörpert von der bezaubernden US-Schauspielerin Sarah Jessica Parker, ließ eine ganze Generation von Frauen träumen. Eine Frau, wie alle sein wollten. It-Girl und Idol, bis heute. 

Für die inzwischen 50-jährige amerikanische Schauspielerin Sarah Jessica Parker war es die Rolle ihres Lebens – mit „Carrie Bradshaw“ wurde sie zum Weltstar. Umso schöner für die kanadische Schmuckdesignerin Kat Florence, dass sie ausgerechnet eine Kultschauspielerin wie Sarah Jessica Parker für eine fünfjährige Partnerschaft und als Gesicht ihrer glamourösen neuen Kampagne gewinnen konnte. „Zusammen werden wir Schmuckstücke und Kollektionen entwerfen, die die Individualität einer jeden Persönlichkeit unterstreichen,“ sagt Kristy (Kat) Florence, Geschäftsführerin und kreativer Kopf der Designabteilung von „Kat Florence Jewellery“ über die gemeinsame Zukunft.

Unheated Gemfields Ruby Ring: Ring aus 18 Karat Weißgold mit weißen Diamanten (4,32 Karat) und Rubin von Gemfields aus Mosambik
(5,12 Karat), Preis auf Anfrage.
Paraiba Collier: Collier aus 18 Karat Weißgold mit Paraiba Turmalin (91,43 Karat) und Diamanten (23,84 Karat), Preis auf Anfrage.
Magenta Mogok Spinel Ring: Ring aus 18 Karat Roségold mit purpurrotem Spinell aus Mogok (6,68 Karat) und Diamanten (0,96 Karat),
Preis auf Anfrage.

Edel, sinnlich, authentisch: Was auf die Schauspielerin Sarah Jessica Parker zutrifft, zeigt sich auch in der Kollektion von Kat Florence, die mit sehr exklusiven Schmuckstücken aufwartet. Im Fokus von „Kat Florence Jewellery“ stehen nämlich ausschließlich rare Kostbarkeiten wie zum Beispiel Kaschmir-Saphire, kolumbianische Smaragde, rosafarbene Diamanten und Paraiba-Turmaline. In einzigartigen Designs und mit großer kunsthandwerklicher Qualität gefertigt, sind es luxuriöse Juwelen für allerhöchste Ansprüche. Keine Frage: Serienheldin „Carrie Bradshaw“ hätte diese Preziosen angebetet...

Russian Alexandrite Ring: Ring aus 18 Karat Gelbgold mit russischem Alexandrit (4,22 Karat) und Diamanten (1,13 Karat), Preis auf Anfrage.

Sarah Jessica Parker inszeniert die außergewöhnlichen Kostbarkeiten mit souveräner Gelassenheit und strahlender Eleganz. Dies zeigt sich nicht nur in den malerischen Porträts, die Peter Lindbergh von ihr im New Yorker Metrodaylight Studio für das Lookbook aufgenommen hat, sondern auch in dem Video, das beim Shooting einen Blick hinter die Kulissen gewährt. Ein Shooting, das sogar eine Fotografenlegende wie Peter Lindbergh zum Schwärmen bringt: „Mit Sarah Jessica Parker zusammenzuarbeiten bedeutet Shooting-Tage voller Spaß zu haben. Jetzt mit ihr und Kat, einer jungen und sehr talentierten Designerin, zusammenzuarbeiten, ist im wahrsten Sinne des Wortes, als arbeitete man mit zwei Juwelen zusammen.“ 

„Diese zeitlosen Schmuckstücke, die aus natürlichen und seltenen Edelsteinen mit der Intention gefertigt sind, für die Ewigkeit bestimmt zu sein, verleihen der Liebe oder bedeutenden Momenten ihren Ausdruck.“

– Sarah Jessica Parker

Kat Florence

Die kanadische Schmuckdesignerin lancierte 2014 ihre erste Kollektion. Ihre Schmuckstücke zeichnen sich durch erlesene Kostbarkeiten aus wie brasilianische Paraiba-Turmaline, Smaragde aus Kolumbien und feinste Diamanten. Inspiriert von Literatur, Musik, Kunst und zahlreichen Reisen rund um die Welt entwickelt Kat Florence ihre beeindruckenden Schmuckkreationen.

 

www.katflorence.com

Zurück